olympia

DAS WAHRE ABENTEUER ERLEBEN

Nicht definitiv, aber es passiert normalerweise. Also lassen Sie Ihren Laptop zu Hause.

Kinder müssen in der Lage sein, ohne fremde Hilfe auf ihrem eigenen Sitz zu sitzen.

Dinge wie Hüte und Sonnenbrillen können während der Bootsfahrt wegfliegen.

Über uns

wir haben 1400 BHP-Pferdestärken mit zwei ZF 3000 Schiffsgetrieben, die von zwei Hamilton Jets angetrieben werden, so dass das Boot mit bis zu 40 Knoten (ca. 45 mph) durchs Wasser rasen kann!

Spannende

Speedbootfahrten

Viele Wassersportler finden es schwer, den Nervenkitzel einer Speed Boat Ride mit anderen Wassersportarten zu vergleichen…. Es gibt kein besseres Gefühl, als das frische Meerwasser und die Brise auf dem Gesicht zu haben und durch die Haare zu fließen, während man mit Höchstgeschwindigkeit durch die offene See rast. Wassersportler werden sicher den Blick auf die Küste, den weißen Sand und die schäumenden Wellen genießen, während sie über das türkisfarbene Meerwasser gleiten.

ES IST WIE EINE ACHTERBAHN AUF DEM WASSER!

Mitfahrgelegenheit

Unvergessliche 50 Minuten strahlgetriebene Action mit flexiblen Standorten

Lokalisierung

genießen Sie Sightseeing, Geschwindigkeit und fantastische Wassersportarten

Erfahrungsberichte

"

Riesiger Natursee mit schöner Aussicht beim Bootfahren, Tretbootfahren, Rudern, Motorbooten.... Sie geben nicht Schwimmwesten während der Bootfahrt, die ich glaubte, ist ein Muss, wenn man bedenkt, dass der See ziemlich tief ist.

unser Blog

Sportboote: was kann man nehmen?

Sportboot Fahren ist ein beliebtes Hobby für Amateure bzw. ein Mittel zu gewinnen für Sportler. Hier stellen wir einige Merkmale von Sportbooten vor. Laut europäischen Richtlinien hat ein Sportboot eine Rumpflänge zwischen 2,5 und 24 m, damit es ein Sportboot heißt. Die Ausstattung ist nicht vorgegeben, trotzdem wollen die Kunden immer das Beste. Auf dem Wasser ist es wie die Achterbahn. Man guckt nur den rasanten Booten zu oder man hält mit.Neben Spaß an Sportboot Fahren können diese tollen Fahrzeuge den Skifahrern und Wakebordern sehr nützlich sein. Es gleitet dann richtig an der Wasseroberfläche und ist nicht, dass man lediglich hinterher dümpelt.

 

Eine Spezialanfertigung ist unentbehrlich für Preisträger und Auszeichnung Fans, denn man kann aus einem Sortiment mit Vielfalt beste Ausstattung sowie schnellste Motoren aussuchen.                                                                                                            
Lasst uns zunächst gemeinsam die wichtigsten Erwägungen bei der Wahl eigenen Sportbootes

  • Spezialfertigung: was viel Zeit spart und Spitzenzufriedenheit garantiert, wenn es  exakt nach eigenem Bedarf gefertigt wird.
  • Innenverkleidung: alles an Materialien der Innenverkleidung soll mit Sorgfalt bearbeitet werden, damit nichts mit der Zeit auseinanderfällt oder vergammelt.
  • Polsterung: was für den Komfort bei der Fahrt aller Mitfahrer sorgt und auch schützende Abdeckung für das Boot vor Wind und Sonne.
  • Motor: diesen gibt es auch jetzt in ein Paar Hundert PS, damit die Fahrt genießbar  gestaltet wird.
  • Reparatur Service: dies soll der Hersteller garantieren und auch durchführen.

sportboot

Olympiajolle bietet all dies in ihren Produkten und stellt sie vor:

 

Master-Craft Pro Star: Master-Craft stellt eine Besonderheit unter den verfügbaren Wettkampfskibooten dar. Die Bedürfnisse des Wettkampf-Slalom-Skifahrers haben sich nicht geändert, aber das Pro Star hat es. So ist zum Beispiel das Format des Innenraums noch auf eine sofortige Innenbordfahrt fixiert, mit einer Fahrer-zentrierten Lenkung, zweifachem Zuschauerplatz und einem geteilten Sitz im Fond, Master-Craft hat mit seinen Innovationen das Slalom-Skifahren wie zu keiner anderen Zeit verbessert.

 

– Malibu TXi MO: Malibu bietet mit dem TXi MO einen Open-Bow-Wettbewerb mit 10 Weltrekorden an. Mit seinem drei schneidigen T-Cut Diamond Hull sollte der TXi MO filigrane, ebene Wakes und Spuren wie ein Laser hinterlassen. Der TXi MO ist mit einem heruntergezogenen Strich versehen, um die Ortungslinien zu verbessern. Darüber hinaus bieten die moderaten Vitrinen die volle Kontrolle und Instrumentierung, während das Armaturenbrett einfach und übersichtlich bleibt.

 

– Tigé RZX3: Mit einer verschiedenen Bugzone erfüllt die Augen mit Begeisterung und zeichnet sich mit seinem Cockpit und seiner Rücksitzbank, die nach vorne klappt, um den Rücken zu konfrontieren. Alles in allem ist das der Ort, an dem die Aktivität stattfindet. Er lässt sich leicht bedienen und so kann sich der Fahrer auf sein Hobby konzentrieren.

 

Fazit

ein Sportboot soll alle Wünsche erfüllen und modernst ausgestattet sein. So kann die Fahrt genießbar sein, insbesondere wenn man die frische Brise auf der Wasseroberfläche ins Gesicht spürt und man den Blick über den Strand spüren kann, wenn man rasant daran vorbeifährt. Mechanisch und technisch muss alles stimmen sowie die Innenverkleidung soll in guter Qualität sein. Mann soll also keine Kompromisse machen und sich für eine Ausstattung entscheiden, die für einen so individuell sind! Mit unseren technischen und handwerklichen Möglichkeiten sind wir in der Lage, so gut wie alle Wünsche unserer Kunden, die sich für unsere Auswahl entschieden haben, zu erfüllen.

 

Beste Schleppboote für Wasserski und Wakeboarding

race

1. Master-Craft Pro Star: Master-Craft begann als Skibootentwickler, daher ist es sinnvoll, dass es auf jeden Fall eine Besonderheit unter den verfügbaren Wettkampfskibooten darstellt. Der Pro Star ist am höchsten Punkt, unabhängig davon, ob Slalom-Skifahren hinter Wakeboarding und Wake-Surfen zurückgeblieben ist, was die Popularität angeht. Die Bedürfnisse des Wettkampf-Slalom-Skifahrers haben sich nicht geändert, aber der Pro Star hat es. Nicht viel, sondern in allen Schätzungen, wo es am wichtigsten ist. So ist zum Beispiel das Format des Innenraums noch auf eine sofortige Innenbordfahrt fixiert, mit einer fahrerzentrierten Lenkung, zweifachem Zuschauerplatz und einem geteilten Sitz im Fond. Das Wunderwerk befindet sich vorne unter der Bugverkleidung. Platz für mehr Individuen, wenn Sie ihn brauchen. Der jetzige ProStar begleitet mehr Drive, als man sich von einem kleinen quadratischen V8 im Jahr 1968 vorstellen kann, und all die Innovationen, die wir alle schätzen gelernt haben. Es macht ebenfalls eine sinnvolle Nutzung von 50 langen Strecken der Körperinnovation, um reiche, sanfte Wakes abzusetzen, die das Slalom-Skifahren wie zu keiner anderen Zeit verbessern.

boat

2. Malibu TXi MO: Malibu bietet mit dem TXi MO einen Open-Bow-Wettbewerb mit 10 Weltrekorden an. Mit seinem dreischneidigen T-Cut Diamond Hull sollte der TXi MO filigrane, ebene Wakes und Spuren wie ein Laser hinterlassen. Im Inneren erfüllt die Sea Dek-Schaumdecke das Herz eines jeden Menschen besser mit Freude auf dem Wasser. Der TXi MO ist mit einem heruntergezogenen Strich versehen, um die Ortungslinien zu verbessern. Darüber hinaus bieten die moderaten Vitrinen die volle Kontrolle und Instrumentierung, während das Armaturenbrett einfach und übersichtlich bleibt.

3. Tigé RZX3 : Trotz allem, was es ist, ist der Tigé RZX3 ein Muss. Es macht es mit Sitzen. Er macht es mit Vielseitigkeit und er macht es, ohne einen Finger zu rühren, wie Ingenieure von Anfang an komponiert haben. Im Voraus ist die Bugzone etwas anderes unter der Oberfläche des Auges. Es ist ein voller Boogie-Laufstall, der ausfüllt und hält. Etwas weiter hinten im Cockpit, zeigt es sich in der umbaubaren Rücksitzbank, die nach vorne klappt, um den Rücken zu konfrontieren, mit nach hinten gerichteten Salons nach Backbord und Steuerbord. Alles in allem ist das der Ort, an dem die Aktivität stattfindet. Das Ruder dreht sich, um jeden Ihrer Begleiter zu konfrontieren, doch wenn es nach vorne geschoben wird, ist es ein Geschäft. Mit den niedrigen Sichtlinien, dem übersichtlichen Armaturenbrett und dem Tigé Clear Armaturenbrett auf einer Seite des Rades hat der Fahrer kein Problem damit, sich auf die zu erledigende Arbeit zu konzentrieren, unabhängig davon, wie viele Personen an Bord sind.

Schreiben Sie uns eine Massage

Urheberrecht © 2018 olympiajolle.de. Alle Rechte vorbehalten.