Escort-Service – was ist das?

Das Wort „Escort“ kam aus der französischen Sprache und war damals ausschließlich militärisch von Bedeutung. Vor hundert Jahren galt es eine Escort als Begleiterin einer anderen Person in der Gesellschaft. Damals erschien ein Escort-Service, der dafür sorgte, dass schöne, gut ausgebildete Frauen mit hervorragenden Manieren reiche Männer zu Banketten begleiteten.

Geschichte

Die Tradition der Erbringung von Escort-Dienstleistungen in ihrem modernen Sinn reicht bis in die Antike zurück. Im antiken Griechenland wurden die sogenannten Heteros in den Werken der antiken Literatur gepriesen. Ihnen wurde eine unglaublich wichtige Rolle in der Gesellschaft zugewiesen. Mit universellem Respekt wurden sie oft zu Führern von Schicksalen. Sie wussten, wie sie die prominentesten Persönlichkeiten ihrer Zeit – Kommandeure, Politiker, Schriftsteller und Künstler – bezauberten und sie für lange Zeit an sich binden konnten. Die Einstellung der alten Griechen zu Heterosexuellen, frei von Vorurteilen, trug zum Wohlstand und zur Entwicklung dieser Musen bei, was viele große Menschen dazu inspirierte, glorreiche Werke zu komponieren und immense Taten zu vollbringen. Die Heterosexuellen waren umfassend ausgebildete Frauen, die in der Lage waren, ein Gespräch über jedes für Männer interessante Thema zu führen. Seit ihrer Kindheit haben sie nicht nur die Geheimnisse der Fürsorge gelernt, sondern auch die Wissenschaften, die Feinheiten der höflichen Behandlung. Im Laufe der Zeit hatten die attraktivsten und schlausten Frauen eine hohe Position in der Gesellschaft, die vielen politischen und kulturellen Persönlichkeiten gleichkommt. Ihre Statuen und Bilder waren auf den zentralen Plätzen zu sehen und die Bewohner der antiken Städte konnten nicht anders als stolz und bewundernd für diese herrschenden Schönheiten sein. Viele Philosophen und Schöpfer griffen immer zu Rat und Inspiration zurück.

Neben dem antiken Griechenland wurden die tiefen Traditionen erfreulicher Männer von den alten japanischen Geishas festgelegt. Seit ihrer Kindheit haben sie gelernt zu singen, zu tanzen, Musikinstrumente zu spielen, die Feinheiten des Servierens von Getränken und die Kunst, interessante und informative Gespräche zu führen. Die Kommunikation mit einer Geisha ist ein großes Sakrament, das hochgeschätzt wird. Sie erhebt einen Mann und gibt ihm Status und Respekt.

Solche Trends kamen viel später in den Westen. Die früheste und aufschlussreichste Manifestation dieses Trends war der Auftritt des Films “Breakfast at Tiffany’s” auf den Bildschirmen. Die unvergleichliche Audrey Hepburn spielte die Rolle einer schönen Frau, die mächtige Männer zu gesellschaftlichen Ereignissen begleitete, die vor Schönheit und Intelligenz strahlten. Von diesem Zeitpunkt an ist das Konzept der Begleitservices, als höchste Form der Befriedigung des Bedürfnisses eines Mannes nach Ruhe, angenehmer Gesellschaft und unterhaltsamen Gesprächen, immer mehr in Gebrauch gekommen.

Escort-Service in der modernen Gesellschaft

In der modernen Gesellschaft werden Escort-Services auf ein völlig neues Sicherheitsniveau gestellt. Dank des Aufkommens innovativer Kommunikationsmittel und internationaler Computernetzwerke wird die Diskussion über Details und Möglichkeiten der Bereitstellung von Diensten erheblich vereinfacht. Das Internet ist voll mit Websites, die die Aktivitätsbedingungen, von der Agentur angebotenen Dienstleistungen und einem Portfolio von Mädchen präsentieren. Die Regeln für die Teilnahme an vielen Veranstaltungen setzen die Anwesenheit eines Begleiters voraus, der nicht nur äußerlich dem Gefolge des Abends entspricht, sondern auch das intellektuelle Gespräch unterstützen kann und hervorragende Manieren zeigt. In einer unbekannten Stadt oder einem fernen Land können Sie anhand der Reihenfolge der Escort-Services die örtlichen Sehenswürdigkeiten und angenehmen Orte zum Entspannen bestimmen. Und schließlich ist einer der wichtigsten und häufigsten Gründe für diese Art der Erholung der Mangel an Zeit, um ernsthafte Beziehungen zu suchen und zu entwickeln. Einwohner von Großstädten wollen einen Abend oder ein Wochenende mit einem klugen, attraktiven Gesprächspartner verbringen. Wenn du von sowas träumt, ist Escort in Stuttgart für dich richtig!

Was ist Escort-Service?

Für Frauen im Bereich Escort-Service ist ein attraktiver Auftritt, Gesprächsfähigkeit, gute Manieren, Humor usw. unerlässlich. Darüber hinaus bieten die Agenturen eine Auswahl von Escort-Damen an, die Fremdsprachen sprechen und sich mit den Besonderheiten und Merkmalen der Erholung in verschiedenen Ländern der Welt auskennen. Dies ist äußerst praktisch, wenn der Kunde beispielsweise eine Geschäftsreise mit obligatorischer Anwesenheit bei verschiedenen Veranstaltungen übernimmt. Für jedes Meeting werden individuell Frauen ausgewählt, die nicht nur gut aussehen, sondern auch Sie in einer Partie Tennis oder Gesangskaraoke begleiten können. Die Aufgabe des Escort besteht darin, den Kunden auf Reisen oder bei Veranstaltungen, im Urlaub und bei Arbeitstreffen zu begleiten. Effektivität, Einfallsreichtum und angenehme Stimmung der Escort-Damen sind garantiert. Die Agentur gewährleistet die vollständige Vertraulichkeit der Informationen über eingegangene Bestellungen. Die Hauptaufgabe der Agenturen ist die Bereitstellung von Escort-Services, die den Bedürfnissen des Kunden entsprechen.

Arten von Escort-Service

Abhängig vom Inhalt und der Liste der zur Verfügung gestellten Optionen können Begleitdienste in verschiedene Typen unterteilt werden. Die erste davon umfasst die überwiegende Mehrheit der Aufträge, die ausgeführt werden. Das Prinzip der Umsetzung ist sehr einfach: über das Internet oder direkt in der Agentur werden über Dauer und Inhalt des Meetings mit der Begleitperson verhandelt, die Bezahlung erfolgt. Der Kunde entspannt sich in Gesellschaft der Frau, die er mag. Solche Aufträge machen mehr als 90% des Marktes aus. Dies ist eine einfache und unverbindliche Möglichkeit, sich mit einem interessanten und unterhaltsamen Gesprächspartner zu unterhalten. Die Hauptkonsumenten dieser Art von Begleitdiensten sind einsame Manager, Unternehmer, die absolut keine Zeit haben, ernsthafte Beziehungen aufzubauen. Die zweite Kategorie enthält eine viel breitere Liste der angebotenen Dienste. Dazu gehören: Organisation der Landruhe, Planung und Durchführung von Veranstaltungen, Buchung von Tickets und Hotelzimmern usw. Dies sind Dienstleistungen einer höheren Klasse, die von etwa 4% der potenziellen Kunden bevorzugt werden. Dieser Typ zeichnet sich durch eine Modellunterstützung aus, die eine extrem strenge Auswahl an Frauen entsprechend den Anforderungen garantiert. Und schließlich umfasst die dritte Gruppe von Dienstleistungen die Umsetzung von Kundenwünschen. Es kann präsentiert werden und Flüge mit dem Hubschrauber und ruhen in den geliebten Ecken des Planeten. Es sei darauf hingewiesen, dass die Kosten für solche Begleitdienste einen Zuschlag verursachen, der im Durchschnitt das 20-Fache des Preises für die Dienstleistungen des zweiten Typs beträgt. Diese Abstufung ermöglicht es Ihnen, den effektivsten Weg zu bewerten und zu wählen, um die Bedürfnisse des Kunden in einem angenehmen Aufenthalt zu erfüllen.